heimatzitat
Unbenanntes Dokument „Wen sehnsüchtiger Drang nach den Wundern der Fremde hinaustrieb, lernt in der Fremde - wie bald! - innigstes Heimatsgefühl.“ Emanuel Geibel (1815 - 1884)